Ratgeber für erotische Massagen

Ratgeber für erotische Massagen
1. Eine sinnliche Massage bringt frischen Wind in die eingeschlafene Beziehung
Eine sinnliche Massage kann bei einer eher eingeschlafenen Beziehung wieder frischen Wind hinein bringen. Die sinnliche Massage ist beispielsweise der Fall, wenn die Partnerin dem Mann nach dem stressigen Arbeitstag den Nacken mit einem Massageöl massiert. Die Verspannungen lösen sich durch die sinnliche Massage. Die Frau hat ein neckisches Kleid an, der Mann freut sich über ihren Körper und über ihre zarten Hände. Das regt den Mann an und er kann sich entspannen. Nach dem Büro sind die Nackenmuskeln meist sehr verspannt. Da ist eine solche Massage geradezu perfekt. Der Partner schmilzt regelrecht dahin, wenn die Dame mit ihren feinen Fingern die Nackenmuskeln oder die Hände massiert.
 2. Die Erotic Massage kennt keine Grenze
Eine Erotic Massage geht hier einen Schritt weiter und kennt hier die Grenze nicht mehr, die bei der sinnlichen Massage noch da ist. Die Erotic Massage bringt Schwung ins Schlafzimmer und die Paare stimulieren sich mit den Händen an den erogenen Zonen. Eine Erotic Massage kann auch professionell durchgeführt werden gegen Bezahlung. Diese Studios sind darauf geschult, den Kunden zu stimulieren an seinen intimsten Zonen. Eine solche Massage ist ideal, wenn man die Lust am Sex verloren hat. Sie lockt die schlafende Erotik wieder hervor und der Kunde kann sich ganz dem Gefühl hingeben. Diese Massage ist oftmals der Retter für ein Sexleben, welches eingeschlafen ist.
3. Die Massage lingam stimuliert den Mann an den perfekten Stellen
Die Massage lingam ist für den lustvollen Mann ideal, der sich an allen Stellen verwöhnen lassen möchte. Die Massage lingam ist perfekt auch für die kleineren Probleme der „Standhaftigkeit“. Bei der Massage lingam wird der Mann an allen erogenen Zonen stimuliert. Die gekonnten Griffe massieren die Eichel, den Hodensack, die Prostata und den Penis sanft. Mit etwas Öl wird diese Massage zum erotischen Erlebnis. Der Mann kann hierfür extra in ein professionelles Studio gehen, oder seine Partnerin lernt diese Form der Massage. Mit Kerzenschein und Duftöl wird die Massage zum perfekten erotischen Erlebnis für den Mann.