Wenn das Zuhause zum Urlaubsparadies wird

Die See und die mecklenburgische Seenplatte sind ebenso schnell erreicht wie Mittelgebirgsregionen und barocke Schlösser. Die Rede ist von Brandenburg. Im Herzen des königlichen Preußen sitzt der Bewohner mitten in einem sommerlichen Urlaubsparadies. Lediglich für den Winter muss noch vorgesorgt werden, wenn die Lebensqualität nicht allein der Kälte überlassen werden soll. Ein Wintergarten in Brandenburg muss her. Wenn sich die Natur im Herbst verändert, die Kälte ins Haus drängt, will der Mensch gemütlich wohnen und zugleich das Schauspiel der Natur erleben. In Salzbrunn bei Beelitz kann eine Musterausstellung von Wintergärten besichtigt werden. Dort können sich Interessierte Anregungen und Informationen holen. Es ist vieles zu beachten. Ein Fundament ist zu legen, die Dachform zu planen, Glas und Isolierungen auszuwählen, Lüftung und Elektrizität zu installieren, Schatten und Sonnenlicht zu berechnen und ein Design auszusuchen. Wer sich an einem Wochenende aufmacht, kann einen schönen Ausflug mit der Planung eines Wintergartens verbinden und kommt reich an Informationen und Eindrücken heim.